Ladegeräte → Sterling Trenndioden

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Sterling Trenndiode

Zur Ladung mehrerer Batterien durch eine Lichtmaschine empfiehlt sich der Einsatz von Batterie-Trenndioden, die die zur Ladung parallel geschalteten Batterien durch Dioden elektrisch trennen und dadurch ein gegenseitiges Entladen auf alle Fälle verhindern. Die Leistungsangaben z. B. 70 Ampere beziehen sich auf die Ladeleistung der Lichtmaschine oder Ladegerät. Die Größe der Batterien spielt keine Rolle.

70A, 2 Ausgänge

70 A, 3 Ausgänge

90 A, 2 Ausgänge

90 A, 3 Ausgänge

130 A, 2 Ausgänge

130 A, 3 Ausgänge

160 A, 2 Ausgänge

160 A, 3 Ausgänge

200 A, 2 Ausgänge

200 A, 3 Ausgänge

Trenndiode Pro Split R mit 2 Ausgängen

Bedarfsgerechte Ladestromverteilung auf zwei, drei oder vier Batteriebänke
(typunabhängig) mit Priorität der Starterbatterie-Ladung
Isolierung der Batteriebänke und Verhinderung eines unerwünschten Ausgleichsstromes zwischen den Batteriebänken
Isolierung der Lichtmaschine im Falle eines defekten Lichtmaschinenreglers, um eine Überladung der Batterien auszuschließen
Isolierung einer Batteriebank, die durch eine externe Spannungsquelle eine überhöhte Ladespannung erhält, zum Schutz der anderen angeschlossenen Batterien
Integriertes LED-Display zur einfachen Überwachung der Ladefunktionen
Notfunktion: Bei Ausfall des Pro Split R bleibt die Lichtmaschinenladung der Starterbatterie zu 100% gewährleistet


12V/ 120A
Maße: 150 x 80 x 120 mm
Gewicht: 0,6 kg


12V/ 180A
Maße: 150 x 80 x 140 mm
Gewicht: 0,7 kg


12V/ 250A
Maße: 150 x 80 x 155 mm
Gewicht: 0,9 kg


24V/ 60A
Maße: 150 x 80 x 120 mm
Gewicht: 1,8 kg


24V/ 100A
Maße: 150 x 80 x 140 mm
Gewicht: 0,6 kg


24V/ 150A
Maße: 150 x 80 x 165 mm
Gewicht: 0,7 kg


24V/ 240A
Maße: 150 x 80 x 250 mm
Gewicht: 1,2 kg

Trenndiode Pro Split R mit 3 Ausgängen

Bedarfsgerechte Ladestromverteilung auf zwei, drei oder vier Batteriebänke
(typunabhängig) mit Priorität der Starterbatterie-Ladung
Isolierung der Batteriebänke und Verhinderung eines unerwünschten Ausgleichsstromes zwischen den Batteriebänken
Isolierung der Lichtmaschine im Falle eines defekten Lichtmaschinenreglers, um eine Überladung der Batterien auszuschließen
Isolierung einer Batteriebank, die durch eine externe Spannungsquelle eine überhöhte Ladespannung erhält, zum Schutz der anderen angeschlossenen Batterien
Integriertes LED-Display zur einfachen Überwachung der Ladefunktionen
Notfunktion: Bei Ausfall des Pro Split R bleibt die Lichtmaschinenladung der Starterbatterie zu 100% gewährleistet


12V/ 120A
Maße: 150 x 80 x 130 mm
Gewicht: 0,9 kg


12V/ 180A
Maße: 150 x 80 x 150 mm
Gewicht: 1,0 kg


12V/ 250A
Maße: 150 x 80 x 180 mm
Gewicht: 1,3 kg


24V/ 60A
Maße: 150 x 80 x 150 mm
Gewicht: 0,7 kg


24V/ 100A
Maße: 150 x 80 x 175 mm
Gewicht: 1,0 kg


24V/ 150A
Maße: 150 x 80 x 220 mm
Gewicht: 1,3 kg

Trenndiode Pro Split R mit 4 Ausgängen

Bedarfsgerechte Ladestromverteilung auf zwei, drei oder vier Batteriebänke
(typunabhängig) mit Priorität der Starterbatterie-Ladung
Isolierung der Batteriebänke und Verhinderung eines unerwünschten Ausgleichsstromes zwischen den Batteriebänken
Isolierung der Lichtmaschine im Falle eines defekten Lichtmaschinenreglers, um eine Überladung der Batterien auszuschließen
Isolierung einer Batteriebank, die durch eine externe Spannungsquelle eine überhöhte Ladespannung erhält, zum Schutz der anderen angeschlossenen Batterien
Integriertes LED-Display zur einfachen Überwachung der Ladefunktionen
Notfunktion: Bei Ausfall des Pro Split R bleibt die Lichtmaschinenladung der Starterbatterie zu 100% gewährleistet


12V/ 2x 130A
Maße: 150 x 80 x 295 mm
Gewicht: 1,8 kg


24V/ 2x 80A
Maße: 150 x 80 x 295 mm
Gewicht: 1,8 kg

Sterling galvanischer Isolator

Zinc Saver - Galvanischer Isolator

Gemäß den Richtilinien muss der Landschutzleiter mit der negativen Gleichstromerdung Ihrer Yacht verbunden werden.
Damit ist fast automatisch der Saildrive, Motor, Ventile und vieles mehr mit dem Landschutzleiter verbunden.
Alle neuen Yachten haben diese Verbindung serienmäßig.
Galvanische Schäden: Aufgrund der Verbindung zwischen dem Schutzleiter und der negativen Gleichstromerdung, kann es zu einem galvanischen Ausgleich zwischen der Nachbaryacht, der Marina oder anderen Bauten im Wasser und Ihrer Yacht kommen.
Dieses kann soweit gehen, dass sich Bronze-Ventile auflösen, gesamte Ruderanlagen bei Belastungen brechen.
Das höherwertige Metall opfert sich für das Minderwertige.
Haben Sie Ihre Yacht gut durch Anoden geschützt, leisten zuerst Ihre Anoden einen Schutz, und anschließend?
Hat Ihr Nachbar oder die Marina keine Anoden, werden Ihre Anoden zum Schutz verbraucht.
Wenn diese verbraucht sind oder nicht ausreichen, haben Sie ein viel gravierenderes Problem.
Diese unerwartete Korrosion kann dann den Saildrive, die Wellenanlage, Ventile und andere Komponenten zerstören.
Ein Ersatz ist sehr teuer und aufwendig.
Durch Einbau eines galvanischen Isolators könne Sie Ihren Zinkverbrauch reduzieren, da Ihre Opferanoden nicht automatisch die gesamte Marina und die Nachbaryachten schützen.

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Isolator Pro Save

Nennbelastung: 3700W
Dauerleistung: 16A
Spitzenlast: 5000A
Maße in mm: ca. 120x100x90
Gewicht: ca. 1kg

Isolator Pro Save

Nennbelastung: 11500W
Dauerbelastung: 50A
Spitzenlast: 5000A
Maße in mm: ca. 220x165x100
Gewicht: ca. 1,8kg

Isolator Pro Save

Nennbelastung: 6900W
Dauerbelastung: 30A
Spitzenlast: 5000A
Maße in mm: ca. 220x120x100
Gewicht: ca. 1,6kg
Zusätzliche Ausstattung: Kondensator

Isolator Pro Save

Nennbelastung: 11500W
Dauerbelastung: 50A
Spitzenlast: 5000A
Maße in mm: ca. 220x165x100
Gewicht: ca. 1,9kg
Zusätzliche Ausstattung: Kondensator

Isolator Pro Save

Nennbelastung: 6900W
Dauerbelastung: 30A
Spitzenlast: 5000A
Maße in mm: ca. 175x185x65
Gewicht: ca. 1,5kg
100% Schutzleiter-Sicherheit

Isolator Pro Save

Nennbelastung: 13800W
Dauerbelastung: 60A
Spitzenlast: 5000A
Maße in mm: ca. 190x165x95
Gewicht: ca. 1,8kg
100% Schutzleiter-Sicherheit

Sonstige galvanische Isolatoren

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Galvanischer Isolator GI-16

Spitzenstrom: 1600A/20ms
Maße (LxBxH): ca. 55x120x200mm
Gewicht: ca. 1kg
Bei Schiffen wird der Stromkreis zwischen den unterschiedlichen Metallen durch die Verbindung der Erdleitung des Landanschlusses mit den Metallteilen des Schiffes (Erde) zwangsläufig geschlossen.
Das führt zu galvanischer Korrosion.
Durch Einbau des galvanischen Isolator GI-16 können diese Schäden vermieden werden. Dieser galvanische Isolator sorgt für eine Schwellenspannung von 1Volt.
Hiermit wird die Potentialdifferenz zwischen Metallen aufgehoben und Korrosion Ihres Schiffes wird verhütet.

 
// 0.0249 Sekunden