Batterien Zubehör → Masseplatten und Zubehör

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro


Original "Groundplate"

Modell "Standard"
150x50x12 mm
Entspricht 1,1m² Kupfermasse
(für Loran, GPS, Satellit)
Lieferung einschl. Befestigungsbolzen.
Erdungsplatte aus poröser Bronze
Bei der Installation von Loran, GPS, Satellit und SSB-Funkanlagen für den Erhalt der richtigen Masse und zur Entstörung unbedingt erforderlich.

Original "Groundplate"

Modell "Medium"
200x64x12
Entpricht 1,9 m² Kupfermasse
(für Loran,GPS,SSB,Satellit)
Lieferung einschl. Befestigungsbolzen.
Erdungsplatte aus poröser Bronze
Bei der Installation von Loran, GPS, Satellit und SSB-Funkanlagen für den Erhalt der richtigen Masse und zur Entstörung unbedingt erforderlich.

Original "Groundplate"

Modell "Giant"
300x75x12
Entspricht 3,7 m² Kupfermasse
(für SSB)
Lieferung einschl. Befestigungsbolzen.
Erdungsplatte aus poröser Bronze
Bei der Installation von Loran, GPS, Satellit und SSB-Funkanlagen für den Erhalt der richtigen Masse und zur Entstörung unbedingt erforderlich.

Erdungsplatte für Rumpfanbringung

Dimensionen: 8,0" x 2,50" x 0,50"
Montagelöcher: 4" Mitte/Mitte
Gewicht: 2,5 kg
Zur elektrischen Massenverbindung und Erdung
Verbessert die Leistungsfähigkeit von Bordelektronik und reduziert Interferenzen
Bietet die beste Möglichkeit den Rumpf zu erden
Bietet einen verbesserten Blitzschutz durch möglichst geringen Widerstand
Minimiert Elektrolyse und galvanische Korrosion
Gesinterte poröse bronze Spheren für optimierte Oberfläche bei gleichzeitig kompakten Abmessung
Geringer Strömungswiderstand
Leicht mit Drahtbürste zu reinigen
Inklusive Befestigungsmaterial
Gold beschichtete Bronze Bolzen
Kupfer Unterlegscheiben

 

Seaground 2

Erdungsschwamm
Umfang: 300 x 80 mm
Oberfläche: 3 m²
mit sämtlichem Befestigungsmaterial
mit zwei 8-mm-Bolzen

 
 

Seaground 3

Erdungsschwamm
rund, 176 mm Durchmesser
Oberfläche: 1,8 m²
mit einem zentralen 6-mm-Bolzen

 

 

 

Erdplatte

Für Erdung von Wetterdecodern, Radaranlagen, Plottern, GPS und KW-Empfängern.
Maße: L 205 x B 65 x H 13 mm, entspricht 1,8 m²
Aus gesintertem Bronzematerial, auch Kupferschwämme genannt, haben sich sehr gut für die Erdung von GPS-Geräten, Wetterdecodern, Wetterfax-Empfängern sowie GW/KW Sendern bewährt. Nur durch Erdplatten kann auf einem GFK-Schiff ein gutes Gegengewicht zur Erde erreicht werden. Die Erdplatten werden direkt mit dem Gerät über ein Kabel verbunden. Nachstehende Erdplatten zeichnen sich durch sehr gute Ableitfähigkeit aus. Die Befestigungsschrauben sind konisch mit der Erdplatte verbunden, dadurch optimaler Kontakt vorhanden.

Erdplatte

Einsatz bei schwierigen Empfangs- oder Störungsverhältnissen, sowie für die Erdung von GW/KW-Sendern. Bis zu einer Sendeleistung von 240 Watt PEP reichen zwei Erdplatten als Erdung. Bis 500 Watt PEP sollten vier Erdplatten montiert werden.
Maße: L 300 x B 80 x H 13 mm, entspricht 3,0 m²
Aus gesintertem Bronzematerial, auch Kupferschwämme genannt, haben sich sehr gut für die Erdung von GPS-Geräten, Wetterdecodern, Wetterfax-Empfängern sowie GW/KW Sendern bewährt. Nur durch Erdplatten kann auf einem GFK-Schiff ein gutes Gegengewicht zur Erde erreicht werden. Die Erdplatten werden direkt mit dem Gerät über ein Kabel verbunden. Nachstehende Erdplatten zeichnen sich durch sehr gute Ableitfähigkeit aus. Die Befestigungsschrauben sind konisch mit der Erdplatte verbunden, dadurch optimaler Kontakt vorhanden.

Platte aus verzinktem Kupfer

2x20mm
Zum Verbinden der verschiedenen Massekabel am Gerät
Länge: 4,20m

Geflochtenes Kabel aus verzinktem Kupfer

Flexibel
Für Massekabel
10mm² Querschnitt
Länge: 25m

 
// 0.0299 Sekunden