Anzeigen → Advansea Navigationsinstrumente S400

Bei der Entwicklung der Navigationsinstrumente advanSea S400 sind neueste Technologien verwendet worden. Auf einem brillanten Display finden Sie alle Daten auf einen Blick !
Präzise Daten, ein großes und perfekt ablesbares Display sowie ein einfacher Einbau sind die Stärken der Navigationsinstrumente advanSea S400. Die Instrumente haben ein modernes Design und sind dank der MENU-Taste kinderleicht zu bedienen.
Die LCD-Displays sind bei allen Lichtverhältnissen und Blinkwinkeln perfekt ablesbar und verfügen über sehr große Ziffern. Die Instrumente sind von der Vorderseite her wasserdicht (IP66) und beschlagfrei.
Die advanSea Instrumente S400 können mit advanSea- oder Airmar-Gebern verwendet werden. Sie können als Einzelgerät betrieben oder über NMEA0183 oder den internen Datenbus vernetzt werden.

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Depth S400

High Performance Echolot Riesenziffern (45MM)
Funktionen:
Tiefenanzeige von 0,5 bus 199m* und justiebarem Kieloffset.
(*geberabhängig)
Trendanteige Tiefe mit Pfeil
Flach- und Tiefwasseralarm
Batteriezustandalarm
Simulationsmodus
Abdeckkappe im Lieferumfang enthalten
Außenmaße Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +60°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: Ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Siganl: Ja
Externer Alarmausgang: Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN-Technologie (Twisted Nemastic)
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschlagfreier Display: Ja
Polarisierung: Transflektiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Geschwindigkeit im Wasser: 0 bis 60Kn
Geschwindigkeit über Grund: Ja, wenn mit NMEA 0183 vernetzt
Auflösung: 0,1m von 0 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199mm
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang : 1
Datensätze empfangen: DPT/DBT
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: DBT / DPT
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Ziffernhöhe: 45mm
Einheiten: °F & °C - Fuss-Meter-Knoten-Km/h-mp/h-Volt-Meilen-km
Alarme: Flach- und Tiefwasser, Batteriezusand

SPEED S400

Log Riesenziffer (45MM)
Anzeige von Geschwindigkeit, Distanz, Log, Zeit, Wassertemperatur und Regattatimerfunktion.
Funktionen:
Wassergeschwindigkeit (Geberabhängig): 0-60 Knoten, 0-69mph,
0-111 km/h
Geschwindigkeit über Grund, bei Vernetzung über NMEA0183 mit entsprechenden Instrumenten.
Total- und Tageslot
Timer- und Countdownfunktion
Wassertemperatur
Trendanzeige Geschwindigkeit mit Pfeil
Alarm Höchst- und Mindestgeschwindigkeit
Batteriezusandsalarm
Simulationsmodus
Außenmaße Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +60°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: Ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Siganl: Ja
Externer Alarmausgang: Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN-Technologie (Twisted Nemastic)
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschlagfreier Display: Ja
Polarisierung: Transflektiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Geschwindigkeit im Wasser: 0 bis 60kn
Geschwindigkeitsmessbereich: 0,01 kn von 0 bis 19,99kn / 0,1kn von 20 bis 60kn
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang : 1
Datensätze empfangen: Speed: VHW/VTG/VLW/MTW/RMC
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: DBT / DPT
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Ziffernhöhe: 45mm
Einheiten: °F & °C - Fuss-Meter-Knoten-Km/h-mp/h-Volt-Meilen-km
Alarme: Mindest- und Höchsgeschwindigkeit, Batteriezustand

MULTI S400

Alle LOG- und Echolot- Funktionen in einem Einzigen Instrument.
Datenanzeige auf 2 Zeilen.
Funktion:
Untere Zeilen: Ziffernhöhe 22mm
Obere zeile: Ziffernhöhe 32mm
Trendanzeige ( Tiefe und Geschwindigkeit) mit Pfeil
Vernetzung über interen Datenbus oder NMEA0183.
Simulationsmodus
Außenmaße Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +60°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: Ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Siganl: Ja
Externer Alarmausgang: Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN-Technologie (Twisted Nemastic)
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschlagfreier Display: Ja
Polarisierung: Transflektiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Tiefenmessung: 0,5 bis 199m
Auflösung: Geschwindigkeit im Wasser: 0 bis 60kn
Geschwindigkeit über Grund: Ja, wenn über NMEA0183 vernetzt
Auflösung: 0,1m von 0 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199mm
Geschwindigkeitsmessbereich: 0,01 kn von 0 bis 19,99kn / 0,1kn von 20 bis 60kn
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang : 1
Datensätze empfangen: Multi:VHE/VTG/DPT/VLW/MTW/RMC/DBT
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: VHW/VLW/MTW
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Ziffernhöhe: 45mm
Einheiten: °F & °C - Fuss-Meter-Knoten-Km/h-mp/h-Volt-Meilen-km
Alarme: Mindest- und Höchsgeschwindigkeit, Flach und Tiefwasser & Batteriezustand

WIND S400

Windemessanlage komlett mit Masttopeinheit und 25m Kabel.
Alle wichtigen Imformationen auf einem Digitaldisplay.
Funktionen:
Analoge und digitale Anzeige der aktuellen Windrichtung.
Anzeige auf 2 einstellbaren Zeilen (32mm in oberer Zeile, 22mm in unterer Zeile)
Vernetzung über internen Datenbus und NMEA0183
Windgeschwindikeit (0 bis 199 Knoten)
Anzeige Windrichtung auf 360°
Trendanzeige
Windwinkel und - geschwindigkeit, wahrer Wind * und scheinbaren Wind.
(*wenn mit einem Log vernetzt, der die Geschwindigleit im Wasser misst)
Auflösung Windrichtung: 1°
Starkwindalarm
Batteriezustandsalarm
Simulationsmodus
Außenabmessungen Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10 V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150 mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +50°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Signal / Externer Alarmaugang: Ja / Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN.Technologie
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschalgfreies Display: Ja
Polarisierung: Transfelktiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Windrichtung: 0° bis 180° Bachbord - Steuerbord 0° / 359°
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang NMEA0183: 1
Datensätze empfangen: VHW/ VTG / MWV/ RMC / VWR
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: VPW / MWV / VWR
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Einheiten: Grad - m/s - Beaufort-Knoten-km/h-mp/h-Volt
Alarme: Windgeschwindigkeit, Batteriezustand

WIND S400

Windemessanlage einzeln ohne Geber.
Alle wichtigen Imformationen auf einem Digitaldisplay.
Funktionen:
Analoge und digitale Anzeige der aktuellen Windrichtung.
Anzeige auf 2 einstellbaren Zeilen (32mm in oberer Zeile, 22mm in unterer Zeile)
Vernetzung über internen Datenbus und NMEA0183
Windgeschwindikeit (0 bis 199 Knoten)
Anzeige Windrichtung auf 360°
Trendanzeige
Windwinkel und - geschwindigkeit, wahrer Wind * und scheinbaren Wind.
(*wenn mit einem Log vernetzt, der die Geschwindigleit im Wasser misst)
Auflösung Windrichtung: 1°
Starkwindalarm
Batteriezustandsalarm
Simulationsmodus
Außenabmessungen Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10 V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150 mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +50°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Signal / Externer Alarmaugang: Ja / Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN.Technologie
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschalgfreies Display: Ja
Polarisierung: Transfelktiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Windrichtung: 0° bis 180° Bachbord - Steuerbord 0° / 359°
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang NMEA0183: 1
Datensätze empfangen: VHW/ VTG / MWV/ RMC / VWR
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: VPW / MWV / VWR
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Einheiten: Grad - m/s - Beaufort-Knoten-km/h-mp/h-Volt
Alarme: Windgeschwindigkeit, Batteriezustand

WIND-a S400

Windmessanlage analog WIND S400-a komlett mit Masttopeinheit und 25m Kabel.
Anzeige der Windrichtung auf einem Analogdisplay.
Vernezung über internen Datenbus und NMEA0183
Simulationsmodus
Außenabmessungen Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10 V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150 mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +50°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Signal / Externer Alarmaugang: Ja / Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN.Technologie
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschalgfreies Display: Ja
Polarisierung: Transfelktiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Windrichtung: 0° bis 180° Bachbord - Steuerbord 0° / 359°
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang NMEA0183: 1
Datensätze empfangen: VHW/ VTG / MWV/ RMC / VWR
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: VPW / MWV / VWR
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Einheiten: Grad - m/s - Beaufort-Knoten-km/h-mp/h-Volt
Alarme: Windgeschwindigkeit, Batteriezustand

WIND-a S400

Windmessanlage analog WIND S400-a Anzeigedisplay einzeln ohne Geber.
Anzeige der Windrichtung auf einem Analogdisplay.
Vernezung über internen Datenbus und NMEA0183
Simulationsmodus
Außenabmessungen Gehäuse: 112 x 112mm
Stromversorgung: 10 V bis 16,5V
Stromverbrauch: Weniger als 150 mA ohne Geber
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Aufbewahrungstemperatur: -20° bis +50°C
Montage: Einbau
Einbaudurchmesser: 48mm
Befestigung: ohne Schrauben
Dichtung für Schotteinbau: Ja
Akustisches Signal / Externer Alarmaugang: Ja / Ja
Display: Monochrom-LCD mit TN.Technologie
Hinterleuchtete Tasten: Ja
Display hinterleuchtet: Ja, 5 Stufen (Aus,1,2,3,4)
Beschalgfreies Display: Ja
Polarisierung: Transfelktiv
Wasserdicht: Vorderseite IP66
Intuitive Menüführung: Ja
Geräteabdeckung: Ja
Simulationsmodus: Ja
Windrichtung: 0° bis 180° Bachbord - Steuerbord 0° / 359°
Dämpungsfunktion: ja, von 1 bis 30 Sekunden
Eingang NMEA0183: 1
Datensätze empfangen: VHW/ VTG / MWV/ RMC / VWR
Ausgang: 0,1m von 2 bis 19,9m / 1m von 20 bis 199m
Ausgang NMEA0183: 1
Datensätze ausgesendet: VPW / MWV / VWR
Interner Daten-Bus: Half-Duplex in Serie mit 34800 Bauds
Einheiten: Grad - m/s - Beaufort-Knoten-km/h-mp/h-Volt
Alarme: Windgeschwindigkeit, Batteriezustand

Verbindungsbox interner Datenbus
NMEA0183

Bus Advansea:
Alle Geräte der Serie S400 verfügen über den Bus AS-1. Dieser Eindraht-Halbduplex-Bus mit einer Symbolrate von 38400 Bauds ermöglicht einen extrem schnellen und sicheren Austausch zwischen allen S400 Bordgeräten. Es können bis zu 20 Geräte der Serie S400 an das eingerichtete Netzwerk angeschlossen werden.
Der zusätzliche Einbau dieser Verbindungsbox ermöglicht den Anschluss von 3 AdvanSea-Geräten über den BUS AS-1 und erleichtert die eingehenden und ausgehenden NMEA-Verbindungen auf diesen Instrumenten.

Masttopeinheit AdvanSea
mit 25m Kabel

Sehr robuste und präzise Masttopeinheit mit Aluminiumarm und Kugelagern für Windgeschwindigkeit und Windrichtung.
Sehr geringen Anlaufwiderstand (Kugellager).
Schnelle Reaktion auch bei leichten Winden.
Sehr widerstandsfähige und wasserdichte Steckverbindung.

Masttopeinheit AdvanSea
einzeln

Sehr robuste und präzise Masttopeinheit mit Aluminiumarm und Kugelagern für Windgeschwindigkeit und Windrichtung.
Sehr geringen Anlaufwiderstand (Kugellager).
Schnelle Reaktion auch bei leichten Winden.
Sehr widerstandsfähige und wasserdichte Steckverbindung.

Durchbruch-Echolotgeber fest Airmar P319

200kHz
Abstrahlwinkel: 12°
Bordurchlass Kunstoff
Ø 51mm
Kabel 9m
RCA Stecker
Maximale Tiefe: 200m

Verlängerungskabel 4m

zwischen Geber mit 6-poligem Stecker und Gerät mit 6-poligem Stecker.

Geschwindigkeit/Temperatur

Durchbruchgeber Log 45kn Airmar ST850 Abnehmbar.
Borddurchlass aus Kunstoff Rückschlagventil.
Ø 51mm
Kabel 9m.
LT8- Stecker.

Geschwindigkeit/Temperatur

Durchbruchgeber Log 45kn aus Bronze Aitmar B17
Borddurchlass aus Bronze Rückschlagventil.
Ø 51mm.
Kabel 9m.
LT8-Stecker.

   

Geschwindigkeit/Temperatur

Durchbruchgeber Log bis 30kn.
Borddurchlass aus Kunstoff.
Ø 51mm.
Kabel 8m.
LT8-Stecker.

Tiefengeber 50/200kHz

Doppelfrequenz.Echolotgeber Airmar P79
Abstrahlwinkel 45 / 12°
10m Kabel.
LT6F-Stecker.
Max. 300m Wassertiefe.
Kompenation bis 22° geeignete Fläche.

Tiefengeber 50/200kHz

Doppelfrequenz.Echolotgeber Airmar P319
Abstrahlwinkel 45 / 12°
10m Kabel.
LT6F-Stecker.
Max. 300m Wassertiefe.
Geschwindigkeit über GPS.

P5841

Dreifachfunktionsheckgeber

Airmar P85 Doppelfrequenz
Geschwindigkeit / Temperatur
50/200kHz.
Abstahlwinkel 45/11°
10m Kabel.
LT6F Stecker.
Max. 350m

 
// 0.0153 Sekunden