Belüftung Übersicht -> Belüftungsaugen  (für Motoren)

Vetus

 

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Jeder Motor braucht 6,1 m3 Luft pro kW der Stunde (4,5 m3/PS/Stunde). Für eine gute Leistung darf die Geschwindigkeit der angesogenen Luft nicht höher als 3 m/sec. sein. Die Durchlaßöffnungne der VETUS Lüftungsaugen wurden nach diesen Erkenntnissen konstruiert.
Außer Luft für die Verbrennung benötigt jeder Motor, vor allem die größeren ebenfalls Ventilationsluft, um die Strahlungswärme des Motors abzuleiten.
Diese Luftmenge muß ungefähr so groß sein, wie die Luftmenge für die Verbrennung und muß darüber hinaus aber den Maschinenraum wieder verlassen können. Bei der Einrichtung des Motorraumes muß das unbedingt berücksichtigt werden!

Die Typen-Nummern in den Zeichnungen geben die PS-Zahlen an, für die das Lüftungsauge benutzt werden kann. Mit anderen Worten: Wenn z.B. 2 Motoren von je 44 kW (60 PS) vorhanden sind können 2 Augen des Typs 30 (2 x Sb. u. 2 x Bb.)gewählt werden. Die Profile und Gitter sind aus poliertem und eloxiertem Aluminium. Jedes Standard-Lüftungsauge kann mit einem Kunststoff-Dorade-Kasten versehen werden.

Belüftungsauge Typ 20 (ohne Doradekasten)

 

Doradekasten für Belüftungsauge Typ 20

 

Belüftungsauge Typ 25 (ohne Doradekasten)

 


Doradekasten für Belüftungsauge Typ 25
 

Belüftungsauge Typ 30 (ohne Doradekasten)

 

Doradekasten für Belüftungsauge Typ 30

 

Belüftungsauge Typ 40 (ohne Doradekasten)

 

Doradekasten für Belüftungsauge Typ 40

 

Belüftungsauge Typ 50 (ohne Doradekasten)

 

Doradekasten für Belüftungsauge Typ 50

 

Belüftungsauge Typ 60 (ohne Doradekasten)

 


Doradekasten für Belüftungsauge Typ 60
 

Belüftungsauge Typ 70 (ohne Doradekasten)

 


Doradekasten für Belüftungsauge Typ 70
 

Belüftungsauge Typ 80 (ohne Doradekasten)

 


Doradekasten für Belüftungsauge Typ 80
 

Belüftungsauge Typ 90 (ohne Doradekasten)

 

Doradekasten für Belüftungsauge Typ 90

 

Belüftungsauge Typ 100 (ohne Doradekasten)

 


Doradekasten für Belüftungsauge Typ 100
 

Belüftungsauge Typ 125 (ohne Doradekasten)

 


Doradekasten für Belüftungsauge Typ 125
 

 

Belüftungsauge Typ 150 (ohne Doradekasten)

 


Doradekasten für Belüftungsauge Typ 150
 

 

(Doradekasten wie oben )

Belüftungsauge Typ 70 aus rostfreiem Stahl AISI 316 (ohne Doradekasten)  
Belüftungsauge Typ 80 aus rostfreiem Stahl AISI 316 (ohne Doradekasten)  
Belüftungsauge Typ 90 aus rostfreiem Stahl AISI 316 (ohne Doradekasten)  
Belüftungsauge Typ 100 aus rostfreiem Stahl AISI 316 (ohne Doradekasten)  
Belüftungsauge Typ125  aus rostfreiem Stahl AISI 316 (ohne Doradekasten)  
Belüftungsauge Typ 150 aus rostfreiem Stahl AISI 316 (ohne Doradekasten)  

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Die Typen-Nummern in den Zeichnungen geben die PS-Zahlen an, für die das Lüftungsauge benutzt werden kann. Mit anderen Worten: Wenn z.B. 2 Motoren von je 44 kW (60 PS) vorhanden sind können 2 Augen des Typs 30 (2 x Sb. u. 2 x Bb.)gewählt werden. Die Profile und Gitter sind aus poliertem und eloxiertem Aluminium. Jedes Standard-Lüftungsauge kann mit einem Kunststoff-Dorade-Kasten versehen werden.

Lüftungsgitter SSVL 70
A: 590 mm
B: 570 mm
C: 159 mm
D: 139 mm
E: R 69,5 mm

Lüftungsgitter SSVL 80
A: 660 mm
B: 640 mm
C: 159 mm
D: 139 mm
E: R 69,5 mm
Lüftungsgitter SSVL 90
A: 670 mm
B: 650 mm
C: 172 mm
D: 152 mm
E: R 76 mm
Lüftungsgitter SSVL 100
A: 730 mm
B: 710 mm
C: 172 mm
D: 152 mm
E: R 76 mm
Lüftungsgitter SSVL 125
A: 750 mm
B: 730 mm
C: 198 mm
D: 178 mm
E: R 89 mm
Lüftungsgitter SSVL 150
A: 890 mm
B: 870 mm
C: 198 mm
D: 178 mm
E: R 89 mm

Sonstige Belüftungsaugen

Bild Beschreibung Artikelnr. Preis in Euro

Ein rundes Belüftungsauge

 mit Gitter aus nicht rostendem Stahl und Gehäuse aus Kunststoff. Jedes dieser Belüftungsaugen ist “gut für" einen Motor von 15 kW-20PS.

Nettodurchlass: 0,85 dm²

 
// 0.0472 Sekunden